Baugewerbe

Teerpappe

Die zur Anwendung in Mörtel entwickelten Calciumcarbonate von Reverté entsprechen der Norm EN 13139 (CE-Kennzeichnung). Für Anwendungen in Weißzement und Gipsen erlauben sie einen teilweisen Ersatz von Zement und Gips. Bei Dichtungsanstrichen , Schalldämpfern und Teerpappen können sie mit einem sehr hohen Prozentanteil zur Verbesserung der Abdichtungseigenschaften, der Schalldämpfung sowie der Verarbeitbarkeit der hergestellten Produkte und der entsprechenden Kostensenkung verwendet werden.

Die Exporte auf dem Seeweg wickeln wir über die nahegelegenen Häfen von Barcelona, Tarragona, Valencia und Almería ab.

T-50 · FÜHRENDES PRODUKT
Micronisiertes Calciumcarbonat

Prinzipiell anwendung

Dichtmassen, Kautschukherstellung, Gel-Coat, PVC-Beläge, Verpackungspapier,Nahrungsmittelzusatz E-170, Waschmittelpulver, gebrannte Keramik-Glasuren.

T-50

Herunterladen